Büroumgebungen

Bessere Akustik im Büro?

Störende Geräusche am Arbeitsplatz und schlecht zu verstehende Gesprächspartner scheinen heutzutage in den meisten Büros ein unvermeidbares Problem, ganz zu schweigen von den negativen Folgen für die Produktivität der Mitarbeiter. Dabei kann bereits mit wenigen einfachen Anpassungen viel erreicht werden.

Jeder kennt Situationen, in denen wir uns aufgrund störender Geräusche schlecht konzentrieren können. Vor allem, wenn es nicht um Geräusche draußen, sondern im Büro selbst geht: Kaffeemaschinen, Teekessel, Gespräche und scherzende oder telefonierende Kollegen. Besonders Großraumbüros und große offene Räume bilden hierfür oft die direkte Ursache.

Dies ist für uns nichts Neues.

Aber wussten Sie schon, dass

  • der durchschnittliche Arbeitnehmer in den Niederlanden 50% seiner Zeit damit beschäftigt ist, sich zu konzentrieren, das heißt nicht damit zu arbeiten, sondern damit, zu versuchen zu arbeiten?
  • Geräuschüberlastung unmittelbar zu einer Abnahme der Konzentration und Effizienz führt?
  • die Produktivität Ihrer Mitarbeiter in einer geräuscharmen Umgebung um 20 bis 30% zunimmt?

Es lohnt sich also, etwas gegen Lärmbelästigung am Arbeitsplatz zu tun. Incatro Room Acoustics berät seit mehr als 10 Jahren in Akustikfragen und liefert seinen Kunden Lösungen mit Zufriedenheitsgarantie.

Mehr Informationen “Akustik in Großraumbüros“

Projekt 01 mvgm 2

Referenzen von Bürolösungen

Einige Produkte für in Büros

Feedback Company
9.7
★★★★★ ★★★★★