Universität Twente in Enschede

Verbesserung der Akustik in der Bildung

Akustik in einer Lernumgebung

Wissenstransfer ist der Schlüssel in einer Lernumgebung wie der Universität Twente. Wenn die Akustik in den Räumen, in denen der Unterricht oder die Vorlesungen stattfinden, nicht optimal ist, führt dies zu Müdigkeit, Irritationen und Stress für Akademiker und Studenten. Auf lange Sicht könnte dies sogar zu gesundheitlichen Problemen führen.

Incatro hat die Akustik für eine Reihe von Räumen in verschiedenen Gebäuden auf diesem Campus verbessert, so dass es sich in eine pädagogische Umgebung einfügt.

Kunde
Universität Twente
Standort
Enschede (Niederlande)
Raum
Hörsäle, Klassenzimmer, Besprechungsräume und der multifunktionale Tagungsraum

Möchten Sie Ihre Optionen lieber gemeinsam besprechen? Bitte rufen Sie uns an unter +49 (0)3222 185 4518 an oder fordern Sie ein Angebot an.

Fordern Sie hier ein Angebot an
Incatro Universiteit Twente plattegrond

Kleinstadt im Osten

Die Universität Twente ist eine internationale Universität im Osten der Niederlande. An dieser Universität werden rund 13.000 Studenten in den technischen und sozialen Wissenschaften mit etwa 3.800 Akademikern und Hilfspersonal unterrichtet.

Der Campus der Universität Twente befindet sich in Enschede und ist eigentlich eine kleine Stadt mit Einrichtungen zum Lernen, Arbeiten und Leben.

Incatro Universiteit Twente Spiegel collegezalen AR Twall AR Tpanel 8

Sprachverständlichkeit

In einer Lernumgebung geht es um die Vermittlung von Wissen. Dies geschieht während einer Lektion oder Vorlesung, die in kleineren Klassenzimmern, in Besprechungsräumen und in großen Hörsälen stattfindet.

Damit die Botschaft gut ankommt, sind nicht nur der Inhalt und die Person, die sie vermittelt, wichtig. Die Akustik des Raumes, in dem die Vorlesung gehalten wird, ist ebenfalls wichtig.

Wenn sich der Klang nicht optimal verhält und zum Beispiel Nachhall und störende Schallreflexionen auftreten, dann muss sich der Sprecher viel Mühe geben, sich verständlich zu machen, was zu Sprachproblemen führt. Aber der Empfänger der Nachricht muss sich auch besonders bemühen, den Sprecher zu verstehen. Auch hier kann dies zu Müdigkeit, Irritationen und Stress führen. Und längerfristige Gesundheitsprobleme.

Die Universität Twente bestätigt die Bedeutung einer guten Akustik und hat daher Incatro beauftragt, die Akustik in einer Reihe von Räumen auf dem Campus zu verbessern.

Incatro Universiteit Twente Spiegel collegezalen AR Twall AR Tpanel 2

Hörsäle im Gebäude "de Spiegel"

Die Spiegelsäle 1 und 2 sind 2 mittelgroße Hörsäle für etwas mehr als 100 Personen.

Um sicherzustellen, dass der Lautsprecher in einem so großen Raum klar verstanden wird, war eine zusätzliche Absorption erforderlich. In Form von ARTwalls und ARTpanels.

Schließlich haben wir im Hörsaal 1 den Nachhall auf 1,09 Sekunden und im Hörsaal auf 2 Sekunden auf 1 Sekunde zurückgeschoben. Letzterer Raum absorbiert den Schall besser, da die Stühle mit Stoff bezogen sind.

Incatro Universiteit Twente Bastille Atrium AR Twall 7

Das Atrium im Gebäude "Bastille"

Das Atrium im Gebäude "Bastille" ist ein multifunktionaler Raum, in dem verschiedene Aktivitäten wie Workshops und Partys stattfinden. Der Nachteil dieser großen Freifläche war, dass der Schall jede Möglichkeit hatte, sich zu reflektieren.

Bei unserer akustischen Messung wurde eine Nachhallzeit von 2,6 Sekunden gemessen. Infolgedessen waren die Redner schwer zu verstehen und ein Aufenthalt im Raum war absolut nicht angenehm.

Durch die Platzierung von 124 Quadratmetern ARTwall, unserer akustischen Wandverkleidung, haben wir die Nachhallzeit auf 1,6 Sekunden reduziert.

Incatro Universiteit Twente Carre vergaderzaal AR Twall AR Tpanel 1

Der Tagungsraum im Gebäude "Carré".

Im großen Besprechungsraum im Carré-Gebäude waren Redner von einem anstrengenden Nachhall kaum zu hören. Wir haben 40 Quadratmeter ARTwall platziert , um die Nachhallzeit auf ein akzeptables Maß zu reduzieren.

Hier haben wir eine ARTwall von 562 x 290 cm im Hohlraum installiert. Zusätzlich haben wir eine ARTwall gegen eine 18 Meter lange Hohlwand gesetzt. Die Streifen mit einer Größe von 1870 x 107 cm bzw. 1870 x 53 cm wurden in 2 Teilen mit 10 cm Abstand zwischen ihnen für eine Lichtlinie fixiert.

Zusätzlich wurden 7 Stück ARTpanels von ca. 100 x 200 cm mit Fotodruck an der gegenüberliegenden Wand aufgehängt.

Incatro Universiteit Twente vergaderzaal AR Twall 1

Akustiklösungen für jeden Raum

Wir haben auch mehrere akustische Lösungen in verschiedenen Büros und kleineren Besprechungsräumen auf dem Campus installiert, wie unsere ARTpanels, ARTwalls und ARTdeskscreens.

Möchten Sie wissen, welche Akustiklösung die beste ist in Ihrer Situation?
Dann beraten wir Sie gerne individuell.

Fordern Sie hier eine Akustikberatung an
Zurück zu den Referenzen
Feedback Company
9.7
★★★★★ ★★★★★