Pflegeheim Catharinenberg in Oisterwijk

Akustik in den Fluren verbessern

Die Klostergärten der Schwestern

Der Begijnhof im Neubau des Pflegeheims Catharinenberg hat ein großes Glasdach und viel Glas und harte Materialien.

In den Nischen des Flurs hat Incatro 46 ARTwalls installiert, um die Akustik mit einem wunderschönen Druck der Flora aus dem ehemaligen Klostergarten zu verbessern.

Kunde
Verpleeghuis Catharinenberg
Standort
Oisterwijk (Niederlande)
Anzahl der m2
110 m2 Absorption hinzugefügt
Gelieferte Produkte
ARTwall

Möchten Sie Ihre Optionen lieber gemeinsam besprechen? Bitte rufen Sie uns an unter +49 (0)3222 185 4518 an oder fordern Sie ein Angebot an.

Fordern Sie hier ein Angebot an

Schöne Zusammenarbeit

Das Pflegeheim Catharinenberg in Oisterwijk bietet Menschen mit Demenz ein warmes Zuhause. Darüber hinaus bieten sie auch Tagesaktivitäten für zu Hause lebende ältere Menschen an, die Tagesaktivitäten und Entspannung suchen.

Auftraggeber für dieses Projekt war die Wohnungsbaugesellschaft Leystromen aus Rijen. Wijnen Bouw war als Auftragnehmer beteiligt. Ellen Brouwers als bildende Künstlerin.

Catharinenberg AR Twall Incatro 5

Akustik im modernen Neubau

Der Anfang 2012 in Betrieb genommene Neubau beherbergt 87 Wohnungen.

Um das Gebäude nicht zu massiv erscheinen zu lassen, ist das Gebäude in verschiedene Teile gegliedert. Nicht nur durch das Anbringen von Glasübergängen, sondern auch durch die Verwendung unterschiedlicher Ziegelfarben. Jede Wohnung hat große Fenster und der Flur hat ein großes Glasdach.

Bei all dem Glas und den harten Materialien musste auch auf die Akustik geachtet werden.

Catharinenberg AR Twall Incatro 8

Akustiklösung mit einem Stück Geschichte

Über Wijnen Bouw erhielten wir den Auftrag, die Akustik in den Korridoren des Begijnhofs zu verbessern. Unsere Empfehlung war, 46 ARTwalls in den Nischen des Flurs zu platzieren.

Ellen Brouwers, bildende Künstlerin aus Oisterwijk, hat daran gedacht, die Akustikpaneele mit einem Druck mit Reproduktionen von Pflanzenzeichnungen aus dem Klostergarten zu versehen. Aus den Archiven der Schwestern in Sint Agatha.

Insgesamt wurden in diesem Korridor ca. 110 m2 zusätzliche Absorption installiert, was den Aufenthalt in diesen schönen offenen Korridoren viel angenehmer macht

Möchten Sie wissen, welche Akustiklösung die beste ist in Ihrer Situation?
Dann beraten wir Sie gerne individuell.

Fordern Sie hier eine Akustikberatung an
Zurück zu den Referenzen
Feedback Company
9.7
★★★★★ ★★★★★